FANUC DIN/ISO Programmierung Drehen und Fräsen mit angetriebenen Werkzeugen

Steuerungsidentisches FANUC Training
✅ Kostenlos stornierbar bis 28 Tage vor Beginn
✅ Speziell für Unternehmen & Berufstätige
✅ Auch als Inhouse Schulung durchführbar
Präsenz

Teilnehmer*in

1.300,00 pro Teilnehmer*in

Auswahl zurücksetzen

    In diesem Kurs erlernen Sie die Programmierung und Optimierung von Teileprogrammen mit dem FANUC DIN/ISO Code. Die praktischen Programmierübungen werden mit dem CNC GUIDE oder auch direkt an der Werkzeugmaschine durchgeführt. Alle Programme werden für den optimalen Lernerfolg in einer graphischen Maschinensimulation überprüft.

    Nach Kursteilnahme sind Sie in der Lage, selbständig Teileprogramme nach DIN/ISO zu erstellen und Werkstückzeichnungen in ein Programm zu überführen.

  •   Inhalte

      Inhalte

      • Einführung und Übersicht der Funktionalität
      • Achsen positionieren, Drehzahl- und Vorschubeingabe, Werkzeugwechsel
      • Bezugspunkte, Koordinatensysteme, Nullpunktverschiebungen, Bearbeitungsebenen
      • Bedienung der Steuerung mittels Soft- und Hardkeys
      • G und M Funktionen
      • DIN / ISO Zyklen
      • Bedienen der Bildschirm Menüs
      • Erstellen und Editieren von Teileprogrammen
      • Daten Ein-/Ausgabe
      • Programmaufbau und grafische Simulation
      • Anwenden der Gewinde-, Einstich- und Freistichzyklen
      • Alarme und Meldungen
      • Werkzeug einrichten
      • Anwendung der Bohr- und Fräszyklen mit AGWZ*
      • Sichern von Programmdaten
      • Übungen an der Werkzeugmaschine
  •   Nutzen

      Nutzen

      • Sie können nach Werkstück-Zeichnungen Programme im FANUC DIN/ISO erstellen und testen
      • Sie verfügen über die nötigen Kenntnisse, um bestehende Programme zu verbessern
      • Sicherer Umgang mit der FANUC-Steuerung
      • Optimale Effektivität durch praxisorientiertes Lernen in der Kleingruppe von max. 6 Personen
  •   Methoden

      Methoden

      Programmierübungen am Programmierplatz, Frontalunterricht mit moderner Medientechnik.

  •   Zielgruppe

      Zielgruppe

      Der Kurs richtet sich an Bediener, Programmierer, Einrichter und Endanwender mit Facharbeiterkenntnissen zum Drehen und Fräsen, die Maschinen mit der FANUC Steuerung bedienen und Programme für Dreh-, Bohr- und Fräsbearbeitungen an der Maschine erstellen, testen und ausführen möchten.

  •   Trainer*in

      Trainer*in

      Zertifizierter Fachtrainer aus unserem CNC-Team

  •   Enthaltene Leistungen

      Enthaltene Leistungen

      • Mittagessen
      • Getränke
      • Kekse
      • Schulungsdokumentation
      • USB-Stick / Kugelschreiber / Block
  •   Weitere Hinweise

      Weitere Hinweise

      Voraussetzung für die Teilnahme sind Kenntnisse im Fräsen / Drehen nach Zeichnung sowie mathematische Grundkenntnisse.

      Dieser Kurs kann auch als Inhouse- Training zum Festpreis stattfinden.

      Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot.