Schwierige Mitarbeitergespräche erfolgreich führen

Kommunikation im Führungsprozess
✅ Kostenlos stornierbar bis 28 Tage vor Beginn
✅ Speziell für Unternehmen & Berufstätige
✅ Auch als Inhouse Schulung durchführbar
Präsenz

Teilnehmer*in

890,00 pro Teilnehmer*in

Auswahl zurücksetzen

    Führungskräfte und Personalverantwortliche müssen ziel- und ergebnisorientiert kommunizieren können. Dazu gehören in der Führungspraxis regelmäßige Mitarbeiter*innengespräche, Jahresgespräche und Beurteilungen. Und gerade die so häufig als schwierige Gesprächssituationen bezeichneten Kritikgespräche, Abmahnungs- oder sogar Trennungsgespräche fordern Gesprächskompetenzen und Professionalität.

    In allen oben genannten Fällen sind Sie als Führungskraft besonders gefordert. Eine gute Vorbereitung und die Beachtung relevanter Rahmenbedingungen sind das eine – WIE Sie das Gespräch führen, ist für die Erreichung des Gesprächsziels aber ebenso entscheidend.

    Ob positives Feedback oder „gelbe Karte“: In diesem Seminar optimieren Sie Ihre Gesprächsführungskompetenzen. Lernen Sie, Ihre Erwartungen sowie Führungsziele wertschätzend und situativ noch verständlicher zu kommunizieren. Ob Spontankritik oder Jahresgespräch – Sie trainieren praxisnah Gesprächstypen und erleben die Wirkung unterschiedlicher Methoden.

  •   Inhalte

      Inhalte

      • Kompetenzfelder der zielführenden Kommunikation
      • Körpersprache und Wirkung
      • Kommunikation in der Praxis
      • Kraft der Wertschätzung
      • Umgang mit Kritik und Konflikten
      • Gesprächsführung – Schritt für Schritt
      • Fragetechniken
      • Feedback geben und nehmen
  •   Nutzen

      Nutzen

      • Übungen im geschützten Rahmen, professionelles Feedback und Erfahrungsaustausch – nach diesem Praxisseminar werden Sie Ihre kommunikativen Kompetenzen flexibler im Führungsprozess einsetzen.
      • Sie stellen Ihr Gesprächsverhalten auf den Prüfstand und professionalisieren Ihre Gesprächsführungstechniken.
      • Sie erfahren, wie Sie Konflikte wertfrei bearbeiten.
      • Sie nehmen wertvolle Tipps zur Motivation Ihrer Mitarbeiter*innen mit.
      • Sie schulen Ihre Selbstwirksamkeit und Ihre Authentizität.
      • Sie erhalten eine praxiserprobte Handlungshilfen für den Transfer.
  •   Methoden

      Methoden

      Impuls- und Fachvorträge, Erfahrungsaustausch mit kollegialer Reflexion, Arbeit an Praxisfällen, praktische Übungen, Einzel- und Gruppenarbeit, Handlungsempfehlungen

  •   Zielgruppe

      Zielgruppe

      Führungskräfte

  •   Trainer*in

      Trainer*in

      Andreas SedlagSchwierige Mitarbeitergespräche erfolgreich führen

      Hauptberuflicher Trainer für Kompetenzentwicklung

      „Veränderungen bedeuten nicht immer gleich Verbesserungen, aber Verbesserungen brauchen immer Veränderungen!“

       

      Trainingsschwerpunkte (Online und Präsenz)

      • Kompetenztraining für Auszubildende, Ausbilder*innen, Fach- und Führungskräfte
      • Konstruktive Gesprächsführung und Umgang mit Konflikten
      • Interkulturelle Trainings
      • Teamentwicklung
      • New Work

      Berufliche Erfahrungen

      • Seit 1997 als Trainer tätig mit über 5000 Teilnehmer*innen aus unterschiedlichen Branchen und Bereichen, auch in heterogen Zusammensetzungen
      • Trainertätigkeit für Hochschulen, Schulen, Behörden, Bildungsträger, Industrie
      • Führungserfahrungen in der Bundeswehr mit zivilen und militärischen Mitarbeiter*innen in verschiedenen technischen, administrativen und curricularen Aufgabengebieten
      • Lehroffizier in der Bundeswehr

      Ausbildung und Qualifikationen

      • Trained Facilitator for LEGO® Serious Play® method and material
      • EOL-Trainer (Erfahrungsorientiertes Lernen)
      • NLP-Practitioner
      • Life-Kinetik-Trainer
      • Theaterpädagoge (Grundlagenbildung BuT®)
      • Studium Maschinenbau
      • Ausbildung zum Feinmechaniker
  •   Enthaltene Leistungen

      Enthaltene Leistungen

      • Mittagessen
      • kalte und warme Tagungsgetränke
      • Seminarunterlagen