Teamtraining für Auszubildende – Inhouse-Training

Teamgeist, Kreativität und Verantwortungsbewusstsein von Anfang an
✅ Kostenlos stornierbar bis 28 Tage vor Beginn
✅ Speziell für Unternehmen & Berufstätige
✅ Auch als Inhouse Schulung durchführbar
Präsenz

    Gezielte Nachwuchsförderung ist ein wichtiger Baustein erfolgreicher Unternehmensführung.
    Durch unsere Teamtrainings für Auszubildende werden das Wir-Gefühl und die Kommunikationsfähigkeit der Auszubildenden gestärkt.
    Ziel ist es, den Auszubildenden die Möglichkeit der Entfaltung ihrer Persönlichkeit zu bieten – dies im Kontext der gemeinsamen Aufgaben, die im Team zu bewältigen sind.

    Durch die Förderung von Teamfähigkeit, Kommunikation, Verantwortungsbewusstsein und zielorientiertem Arbeiten erhöhen sich Leistungsbereitschaft und Leistungsvermögen Ihrer Auszubildenden. Dies steigert zudem die Zufriedenheit und senkt damit die Abbruchquoten.

    Sprechen Sie uns an! Zusammen entwickeln wir für Ihr Unternehmen ein individuelles Konzept.

  •   Inhalte

      Inhalte

      Unser Azubi-Teamtraining führen wir nach Abstimmung oder gern auch in Kooperation mit Ihrer Ausbildungsleitung und Ihren  Ausbilder*innen durch. Wir holen Ihre Auszubildenden dort ab, wo sie mit ihrer Persönlichkeit derzeit stehen. Die Kultur Ihres Unternehmens und die konkreten Ziele der Ausbildung sind wesentliche Bestandteile des Azubi-Trainings.
      Unser Trainerteam verfügt über eine reiche Erfahrung mit der Zielgruppe, spricht die Sprache der Generation Z und vermag in ausgezeichneter Weise die Potentiale der Auszubildenden zu heben.
  •   Methoden

      Methoden

      Der Workshop ist sehr handlungsorientiert konzipiert. Wir wenden insbesondere Metalog® training tools an und gestaltet damit die Trainingsinhalte anschaulich und vor allem erlebbar.

      Übungen (eine Auswahl)

      • Leonardos Brücke
      • Turmbau
      • Das flotte Rohr
      • Spinnennetz
      • Systeaming
      • Einführung in die Standbildtechnik (aus der Theaterpädagogik): Klärung von Klischees, Stereotypen und Vorurteilen
  •   Option

      Option

      Das Training kann optional als gemeinsamer Workshop von Auszubildenden und Ausbilder*innen konzipiert werden.

      Die Ausbilder*innen treten in die Beobachterrolle und lernen eine Vielzahl von Methoden in der Arbeit mit Auszubildenden kennen.

      Die Ausbilder*innen lernen ihre Nachwuchskräfte nicht nur besser kennen, sie werden auch verborgene Stärken, Potenziale und Entwicklungschancen entdecken, die sie für Ihr Unternehmen nutzen können!

  •   Zielgruppe

      Zielgruppe

      Auszubildende des ersten Ausbildungsjahres aller Fachrichtungen und Branchen

  •   Beratungstermin anfragen

      Beratungstermin anfragen