Vorbereitung auf die Ausbildereignungsprüfung (AEVO)

Bereiten Sie sich bei uns auf den Ausbilderschein nach AEVO vor. Ob als Crahskurs in Präsenz oder berufbegleitend als Online-Training. Wir helfen Ihnen, damit Sie erfolgreich durch die Ausbildereignungsprüfung kommen.

Zeigt alle 3 Ergebnisse

  • Präsenz
    Präsenz

    Ausbildung der Ausbilder (AdA) – Crashkurs

    545,00 pro Teilnehmer*in

    Kompakt auf die Ausbildereignungsprüfung vorbereiten (AEVO)

    Pin A line styled icon from Orion Icon Library. Hannover
    Wall Clock A line styled icon from Orion Icon Library. 6 Tage
  • Web-Based-
    Training
    Online Seminar

    Vorbereitung auf die Ausbildereignungsprüfung (AEVO) – Web-Based-Training

    249,90 Bitte füllen Sie unten das Kontaktformular aus.

    Das komplette Wissen online erwerben – zur individuellen Vorbereitung auf die IHK-Prüfung

  • Online Seminar
    Online Seminar

    Ausbildung der Ausbilder (AdA) – Online

    490,00 pro Teilnehmer*in

    Kompakt auf die Ausbildereignungsprüfung vorbereiten (AEVO)


    Wall Clock A line styled icon from Orion Icon Library. 2 x 3 Tage | 18.09. - 20.09. sowie 25.09. - 27.09.2023, 2 x 3 Tage | 12.06. - 14.06. sowie 19.06. - 21.06.2023

 

Ausbildereignungsprüfung beim BNW – Ausbildung der Ausbilder

Ausbildung und fundierte Wissensvermittlung sind die Grundvoraussetzungen für persönliche und wirtschaftliche Weiterentwicklung und Wachstum. Nur durch professionell geschulte Ausbilderinnen und Ausbilder ist eine zukunftsorientierte Ausrichtung von Betrieben und Unternehmen gesichert.

Den hohen Stellenwert professioneller Ausbildung hat auch die Regierung erkannt und mit der Ausbildereignungsverordnung ein geeignetes Instrument erschaffen, um die Fähigkeiten von Ausbilderinnen und Ausbildern in wirtschaftlichen Betrieben festzuschreiben.

Um als Ausbilderin oder Ausbilder im eigenen Betrieb tätig werden zu können, müssen neben den fachlichen Kenntnissen auch berufs- und fachpädagogische Fertigkeiten vorgewiesen werden.

Das BNW versteht sich hierbei als Ausbilder der Ausbilder und steht mit seinen professionellen Trainerinnen und Trainern an der Seite Ihres Unternehmens. Mit unseren speziell auf die Ausbildereignungsverordnung zugeschnittenen Kursen und Programmen helfen wir Ihnen und Ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern dabei, die notwendigen Kenntnisse und Fähigkeiten zu erlangen, um auch in Ihrem Betrieb für eine fundierte, zukunftsorientierte und qualifizierte Ausbildung zu sorgen.

Fundiert ausbilden und Zukunft gestalten – Mit dem BNW

Azubis begleiten aus dem HomeofficeIn unseren Kursen bieten wir angehenden Ausbilderinnen und Ausbildern und anderen Teilnehmenden (angehende Meister, Fachwirte und Ausbildungsbeauftragte) die Möglichkeit, ihre pädagogischen Fertigkeiten weiter auszubauen und sich gezielt auf die anstehende Prüfung vorzubereiten. Neben ganz gezieltem Prüfungstraining stehen auch weiterführende Themen auf dem Fortbildungsplan: So lernen unsere Kursteilnehmerinnen und -teilnehmer eine Ausbildung professionell aufzubauen, erfahren wie ein Ausbildungsvertrag erstellt werden muss und welche Besonderheiten bei den Ausbildungsmethoden stets zu beachten sind.

 

Dabei setzen wir auf eine kooperative Ausbildung der Ausbilder – wir unterstützen mit unseren Trainerinnen und Trainern auf ganzer Ebene und stehen unseren Teilnehmerinnen und Teilnehmern mit Informationen aus der Praxis unterschiedlichster Bereiche zur Seite. So können Sie sich perfekt auf die anstehende Prüfung gemäß AEVO vorbereiten, mit der Ausbildung in Ihrem Betrieb beginnen und so aktiv die Zukunft Ihrer Branche selbst gestalten.

Unsere Angebote

Wir unterstützen Sie und Ihren Betrieb dabei, die Voraussetzungen der AEVO zu erfüllen und umzusetzen. Dabei richten wir unsere Kurse an Ausbildungsbeauftragte, angehende Ausbilderinnen und Ausbilder sowie an angehende Meister und Fachwirte, die einen „AdA-Schein“ gem. AEVO benötigen.

Besonders wichtig ist uns die Verzahnung von theoretischem und praktischem Wissen – so werden in unseren Kursen rechtliche Fragen ebenso behandelt wie das praktische Erstellen von Ausbidungsplänen und die Vorbereitung auf den praktischen Prüfungsteil der AEVO.

Unsere Kurse bieten wir Ihnen dabei in unterschiedlichen Formaten, in Präsenz oder als Online-Training im digitalen Seminarraum, an, um für jede Teilnehmerin und jeden Teilnehmer die passende Form zu finden.

Ausbildung der Ausbilder – Crashkurs vor Ort

In unserem Crashkurs „Ausbildung der Ausbilder“ werden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer unseres Kurses innerhalb von sechs Tagen alle von der IHK vorgegebenen Lernfelder intensiv vermittelt. Durch unsere erfahrenen Trainerinnen und Trainer werden die Lehrgangsteilnehmenden in diesem Präsenzverfahren an unserem Standort Hannover intensiv auf die Ausbildereignungsprüfung gemäß AEVO vorbereitet.

Dabei legen wir Wert auf eine umfassende und moderne Schulung – wir verzichten auf Frontalunterricht und verzahnen die individuellen Beispiele und Rollen der Teilnehmenden in ihren Unternehmen mit den vorgesehenen Unterrichtsinhalten. So werden die Ausbilderinnen und Ausbilder bereits in der Prüfungsvorbereitung perfekt auf ihre zukünftige Rolle in den jeweiligen Betrieben vorbereitet.

Natürlich werden alle theoretischen und praktischen Grundlagen erarbeitet, die zum Bestehen der Prüfung nach AEVO beherrscht werden müssen – von der Planung einer Ausbildung über die Durchführung bis zum Abschließen einer fachlichen Ausbildung im betrieblichen Umfeld.

Durch die komprimierte Dauer und die Lehrgangsveranstaltung in Präsenz werden die Inhalte effizient und effektiv vermittelt – reich an Praxisinputs und praktischen Übungen ist der Lehrgang daher viel mehr als eine reine Prüfungsvorbereitung. Sie vermittelt die Fähigkeiten, eine motivierende, professionelle Ausbildung von dringend benötigten Fachkräften durchzuführen.

Ausbildung der Ausbilder – Online

Working Out LoudIdeal auf die Ausbildereignungsprüfung vorbereitet durch Online-Seminare beim BNW. Unser 48-stündiger Onlinekurs vermittelt alle relevanten Prüfungsinhalte gemäß Vorgabe der IHK und eröffnet unseren Teilnehmenden die Möglichkeit, perfekt auf die anstehende Prüfung vorbereitet zu sein, ohne an einem Präsenzkurs teilnehmen zu müssen.

Unsere Trainerinnen und Trainer vermitteln den Teilnehmenden des Kurses dabei die theoretischen und praktischen Fertigkeiten, die sowohl zum Bestehen der Ausbilderprüfung benötigt werden, als auch jene, die im Betrieb für eine moderne, motivierende und professionelle Ausbildung relevant sind.

Dabei legen wir einen besonderen Fokus auf praxisorientierte Beispiele und arbeiten mit einer Vielzahl von praktischen Übungen im digitalen Rahmen des virtuellen Seminarraumes. Durch die Vernetzung mit den anderen Kursteilnehmerinnen und Teilnehmern, die Rückfragen an unsere Trainerinnen und Trainer sowie die Einzel- und Gruppenarbeiten vermitteln wir den Teilnehmenden ein fundiertes Wissen rund um die theoretischen, rechtlichen und praktischen Besonderheiten rund um das Thema Ausbildung.

Die Dauer des Seminars ist mit 48 Stunden auf die besonderen Anforderungen an Online-Veranstaltungen gewählt und ermöglicht eine effiziente Zeitnutzung durch die Teilnehmenden – unterstützt durch die zur Verfügung gestellten Kompaktinformationen können sich die angehenden Ausbilderinnen und Ausbilder perfekt auf die anstehende AEVO-Prüfung vorbereiten.

Web-Based Training – Beste Unterstützung auf dem Weg zum Ausbildungs-Profi

Als ideale Vorbereitung auf die anstehende AEVO Prüfung haben wir ein spezielles Web-basiertes Trainingsprogramm zusammengestellt, in dem die vier relevanten Handlungsfelder betrachtet werden: Ausbildungsplanung, Vorbereitung, Durchführung und Abschluss der Ausbildung werden in mehreren Lerneinheiten zusammengestellt und vermittelt.

Die zusammengestellten Lernmaterialien sollen den Teilnehmern ermöglichen, im eigenen Tempo und neben dem Beruf an den fachlichen und theoretischen Kenntnissen rund um die Thematik Ausbildung zu arbeiten.

Die auf die Prüfungsvorbereitung zugeschnittenen Unterlagen können im Rahmen des webbasierten Trainings für sechs Monate verwendet werden, vermitteln Ihnen einen guten Überblick zur Thematik und verstehen sich als ergänzende Unterstützung bei der Prüfungsvorbereitung.

Ausbildereignungsprüfung beim BNW – Fazit

Durch die Ausbildereignungsverordnung des Bundes wurden einheitliche Voraussetzungen geschaffen, die die Qualität und fachliche Güte von betrieblichen Ausbildungen normieren. Um im eigenen Betrieb als Ausbilderin oder Ausbilder fungieren zu dürfen, müssen die entsprechenden Voraussetzungen nachgewiesen werden. Dieser Nachweis erfolgt durch das Bestehen der AEVO Prüfung für angehende Ausbilderinnen und Ausbilder.

Durch eine fundierte Vermittlung und moderne Methodik gehen die Absolventinnen und Absolventen unserer AdA-Kurse bestens vorbereitet in die Prüfung. Unser Fokus liegt bei der Ausbildung der Ausbilder jedoch nicht nur auf der Prüfungsvorbereitung: Durch die erlernten Fähigkeiten sollen die Teilnehmenden zu hochqualifizierten, modernen und professionellen Ausbilderinnen und Ausbildern werden, die in ihren Unternehmen für zukunftsorientierte, unterstützende und erfolgreiche Ausbildungen planen, begleiten und erfolgreich abschließen.